Jazzfreunde Osterode e.V.

The Toughest Tenors Text mit Bild

The Toughest Tenors“ – Jazz aus den späten 50er und 60er Jahren

Relaxter Groove am Freitag, 6. März, im Freiheiter Hof

Osterode (Da). „Authentischer Jazz aus den späten 50er und 60er Jahren“ – dazu laden die Jazzfreunde Osterode am Freitag, 6. März, wieder einmal in den Freiheiter Hof ein. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr.

Das Berliner Jazzquintett „The Toughest Tenors“, angeführt von den beiden Tenorsaxofonisten Bernd Suchland und Patrick Braun, kommt gleich zur Sache: Frisch und virtuos, rau und direkt beweist die Band die nachhaltige Energie von authentischem Jazz.

Sie nehmen sie ernst, die Musik, die seit den 50er und 60er Jahren ihre zeitlose Legitimation bewiesen hat. Und das mit einem Repertoire, das aus echten Entdeckungen besteht: längst vergessene Stücke in der Tradition der legendären Two-Tenor-Formationen werden aus den unerschöpflichen Archiven des Jazz hervorgeholt und wieder auf die Bühne gebracht. Dies funktioniert seit nunmehr 18 Jahren und über 300 Konzerten sehr gut. Das Publikum schätzt die unkomplizierte Herangehensweise der Musiker und spürt den relaxten Groove dieser beseelten Musik. 

The Toughest Tenors erhalten stilsicher den Bereich des Jazz am Leben, der früher zur Alltagskultur gehörte und der es verdient, ihn weniger mit dem Kopf zu analysieren, als ihn vielmehr mit dem Herzen zu hören. - The Toughest Tenors sind: Bernd Suchland (Tenorsaxophon), Patrick Braun (Tenorsaxophon), Dan-Robin Matthies (Piano), Lars Gühlcke (Kontrabass) und Ralf Ruh (Schlagzeug).

Karten gibt es im Vorverkauf für 14 Euro bei Müller und Gabriel Augenoptik, Telefon (05522) 72727, bei Talo Jeans, Telefon (05522) 5061432, Papierus Osterode, Telefon (05522) 920510 sowie im Internet unter www.jazzfreunde-osterode.de/Vorverkauf und an der Abendkasse für 15 Euro; vergünstigte Karten für Mitglieder sind nur per Internet oder an der Abendkasse erhältlich.

Pressefoto 2: Christiane Eckert

 

Nächste Veranstaltungen

01. Okt. 2020
19:30
Frantisek Uhlir Team > OHA - Sankt Marienkirche

F.U.T. spielt eigene Kompositionen und Jazzstandards >

 


30. Okt. 2020
20:00
Joe Wulf and The Gentlemen of Swing > Bad Grund / Badenhausen Landhaus Finze

Klassischer Jazz undSwing der 30er und 40er Jahre >

 


Sponsoren

 

 

 

Kontakt


Jazzfreunde Osterode e.V.

Hans-Peter Lindenberg

1. Vorsitzender




Papenhoeher Weg 6

37520 Osterode am Harz

Tel. (0 55 22) 50 68 33 0


Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.