Jazzfreunde Osterode e.V.

Jazz, Blues und BOOGIE für Osterode

Die Jazzfreunde Osterode sind ein gemeinnütziger, eingetragener Verein mit ca. 260 Mitgliedern. Damit gehören wir zu den großen Jazzclubs Deutschlands.

Wir veranstalten 10 bis 15 Konzerte im Jahr und decken dabei alle Stilrichtungen des Jazz, Blues und Boogie-Woogie ab.

Darüber hinaus führen wir unregelmäßig Veranstaltungen nur für unsere Mitglieder durch, z. B. Jazzfilme, Besuche befreundeter Jazzclubs.

Freiheit für die Blockflöte – AC/DC-Klänge in Flötentönen

Zum Auftakt des neuen Jazzjahrs 2017 laden die Jazzfreunde Osterode wieder in die BBS II, In der Leege, ein. Es ist ihnen gelungen, eine ganz außergewöhnliche Rockband zu engagieren. Wer erwartet Blockflöte, Gitarre und Kontrabass  als Besetzung eines Rock-Trios?  2015 traten die Musiker aus Recklinghausen zu zwei Konzerten in Goslar auf, wobei sie den Raum im Kulturkraftwerk Harz-Energie zum Kochen brachten; an beiden Tagen waren die Vorstellungen komplett ausverkauft. Die Musiker sind in diesem Jahr zu 77 Konzerten in der ganzen Bundesrepublik sowie in Belgien unterwegs, und einmal davon auch in Osterode. - Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr.

Weiterlesen: Freiheit für die Blockflöte – AC/DC-Klänge in Flötentönen

Nächste Veranstaltungen